Übungleiter der Bogenabteilung - Bogenschiessen - Bocgenabteilung des Hubertus-Hepberg

Direkt zum Seiteninhalt
Training
Bogenausstattung

Zur Bogenausstattung gehören je nach Schießart und sportlicher Bogenklasse unterschiedliche technische Erweiterungen am Bogen. Es gibt verschiedene Ausführungen von Pfeilauflagen, Zielhilfen, Klicker, Overdraws, Stabilisatoren für Wurfarme und Bogen. Für die Anbringung von Zusatzausstattung sind im Mittelteil eines dafür vorgesehenen Bogens Metallgewinde eingearbeitet.

Zur Bogenausstattung gehören auch Zusätze für die Bogensehne, wie Geräuschdämpfer, Kisserbuttons und Nockpunkthilfen (aus Metall oder „D-Loops“).

Die technische Bogenausstattung eines Sportbogens hat vor allem bei der olympischen Disziplin des Bogenschießens und beim Schießen mit dem Compoundbogen große Bedeutung. Im Gegensatz zum Traditionellen Bogenschießen, bei dem mit Blankbögen ohne jede Zusatzausstattung geschossen wird, gibt es für den „olympischen“ Bogen und den Compoundbogen eine Vielfalt an Zusätzen, die am Bogen angebracht werden können. [Quelle: wikipedia]
Zurück zum Seiteninhalt